Notfallbetreuung für Kinder

Ich bin Feuerwehrmann in Hamburg, meine Frau in der Altenpflege. Wir haben zwei Kinder, der Junge in der Schule, die Kleine in der Kita. Beide also in systemrelevanten Berufen, damit unabkömmlich. Kinderbetreuung zu Hause nicht möglich. Meine Erfahrung mit den Angeboten der sogenannten Notgruppen für Kinder unserer Berufe – eine Katastrophe.

In neuen Gruppen sollen Kinder von völlig überfordertem Personal stillgehalten werden, bis die Eltern sie abgreifen. Diese Unterstützung ist eine Katastrophe. Vielen Dank an den Senat, das hat nicht funktioniert.

(Foto: hpgruesen, pixabay.com)

19. März 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.