DorfFunk und DorfNews für ganz RLP

Roger Lewentz, Innenminister von Rheinland Pfalz, gibt die Apps DorfFunk und DorfNews landesweit kostenlos frei. “Während der Corona-Krise sind digitale Infrastrukturen gefragter denn je. […] Mit der landesweiten Freischaltung wollen wir unseren Beitrag leisten, die Menschen digital zusammenzubringen”, so der Minister.

Über DorfFunk können sich Anwohner austauschen und Nachbarschaftshilfe organisieren. Vereine, Unternehmen und Kommunen haben mittels DorfNews die Möglichkeit, sich lokal zu informieren.

Es genügt, die App einfach zu installieren, dann kann es losgehen: Mit E-Mail und Passwort ein Konto erstellen oder über Google bzw. Facebook einloggen, Heimatort festlegen und die neueseten Nachrichten aus der Nachbarschaft lesen.

Wer sich genauer informieren möchte, findet hier nähere Informationen zu den Anwendungen und Digitalen Dörfern.

(Foto: VG Betzdorf / Jennifer Braun)

1. April 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.