Alle Beiträge von

tanja.klement

Dokumente zur LÜKEX-Übung 2007

Dokumente zur LÜKEX-Übung 2007

Die letzte länderübergreifende Pandemie-Übung liegt mittlerweile über 10 Jahre zurück. Bei der LÜKEX-Übung 2007 sollten anhand einer prognostizierten mittelschweren Influenza-Pandemie, Schutzmaßnahmen für Katastrophenfälle weiterentwickelt und die Effektivität bestehender Mechanismen geprüft werden. Das Szenario rechnete mit 27 Millionen Erkrankten, 370.000 stationären Patienten und 102.000 Todesfällen in einem Zeitraum von sechs Monaten. Beübt wurden vor allem die…

„Wer durch Diebstahl Menschen in Gefahr bringt, handelt besonders verantwortungslos.”

„Wer durch Diebstahl Menschen in Gefahr bringt, handelt besonders verantwortungslos.”

Weil immer wieder Schutzkleidung und Desinfektionsmittel aus Krankenhäusern und Pflegeheimen in Berlin gestohlen werden, fordert die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) Berlin eine Verschärfung des Strafrahmens. Nach dem Vorschlag der DPolG wäre jede Entwendung von Arbeitsmitteln aus medizinischen Einrichtungen, Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten, ein besonders schwerer Fall des Diebstahls. In der entsprechenden Pressemitteilung heißt es: “Dazu sollte…

Bürgermeisterwahlen verschoben

Bürgermeisterwahlen verschoben

In Sachsen und Hessen sind aufgrund der Corona-Pandemie anstehende Bürgermeisterwahlen verschoben worden. Im Freistaat wurden 28 der 30 vorgesehenen Urnengänge in den Herbst verlegt. Begründet wird die Maßnahme mit dem allgemeinen Infektionsschutz, der Möglichkeit zur Entlastung der Gemeindeverwaltungen von personal- und kostenintensiven Wahlvorbereitungen sowie dem derzeitigen Verbot von Wahlveranstaltungen. Nur in Oderwitz (Landkreis Görlitz) und…

Bundesweit mindestens 1.500 Polizeibeamte in Quarantäne

Bundesweit mindestens 1.500 Polizeibeamte in Quarantäne

Stand 23.03.2020 befinden sich bundesweit mindestens 1.500 Polizeibeamte in häuslicher Quarantäne. Davon sind mehr als 120 nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Das ergab eine Anfrage der Zeitung WELT an die sechzehn Bundesländer. Für die nächsten Tage wird mit einem weiteren Anstieg der personellen Ausfälle gerechnet. Dieser Umstand hat praktische Folgen: Im Saarland sollen aufgrund von…

Berlin: Über 400 Polizisten in Quarantäne

Berlin: Über 400 Polizisten in Quarantäne

Die systemkritischen Berufe haben mehr und mehr mit den Personal-Ausfällen durch Quarantänemaßnahmen zu kämpfen. In Berlin sind (Stand Montag, 23.03.2020) 84 Polizeibeamte in Quarantäne, weitere 323 in vorsorglicher Quarantäne. Bei 16 Beamten wurde eine Corona-Infektion nachgewiesen. Auch die Berliner Feuerwehr muss 123 Quarantänefälle verschmerzen. Die Feuerwache Marzahn konnte den Betrieb aber mittlerweile zumindest teilweise wieder…

Hamburg setzt Polizeischüler ein

Hamburg setzt Polizeischüler ein

Um für hohe Infektionszahlen in den eigenen Reihen vorzusorgen, verstärken Polizeischüler die Hamburger Kommissariate. Die Lehreinrichtungen sind aktuell ohnehin geschlossen. Joachim Lenders, Landesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) Hamburg kritisiert die Entscheidung. Durch die personelle Verstärkung würde es eng in den Komissariaten und notwendige Sicherheitsabstände könnten nicht mehr eingehalten werden. Das Infektionsrisiko könnte damit sogar noch…

Wir werden jetzt sehr sorgsam die weitere Entwicklung abwarten

Wir werden jetzt sehr sorgsam die weitere Entwicklung abwarten

“Die aktuelle Situation um den Coronavirus stellt auch besondere Anforderungen an die Funktionsfähigkeit der Polizei. Der Personalrat der Polizei ist sich der Verantwortung bewusst, dass das Spannungsfeld zwischen einer Gewährleistung für die Sicherheit und Ordnung der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Hamburg, der Funktionsfähigkeit der Hamburger Polizei und des Gesundheitsschutzes der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der…

Dienstbetrieb in der Corona-Krise

Dienstbetrieb in der Corona-Krise

Die Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord (HFUK Nord) veröffentlichte einen Leitfaden für den Feuerwehrdienstbetrieb während der Corona-Krise. Sie gibt Antworten auf die Fragen zum Vorgehen bei Einsätzen mit Coronavirus-Kontakt, der Tauglichkeit von Atemschutzgeräteträgern sowie dem Quarantänefall und der Erstattung der Entgeltfortzahlung. Als Verhaltenshinweise und Tipps für die praktische Umsetzung von Schutzmaßnahmen verweist die HFUK Nord auf die…

Lehrbetrieb wegen Corona-Pandemie eingestellt

Lehrbetrieb wegen Corona-Pandemie eingestellt

In Berlin hat aufgrund der Corona-Krise die Brand- und Rettungsdienstakademie (BFRA) ihren Betrieb eingestellt. Zudem gab es bereits erste Infektions- und zahlreiche Quarantänefälle bei der Berliner Feuerwehr. Die BFRA-Schließung führt zu Problemen. Denn dadurch verlängert sich die Ausbildung der Anwärter. Sie stehen der Feuerwehr, der von der Landespolitik zuletzt massiv neue Stellen zugestanden wurden, nicht…