Alle Beiträge von

tanja.klement

Vermehrt Cyber-Angriffe auf Streaming-Konten

Vermehrt Cyber-Angriffe auf Streaming-Konten

Kriminelle Hacker greifen verstärkt Nutzerkonten von Video- und Audio-Streaming-Diensten an. Im Visier haben sie Zugangsdaten und Kreditkarteninformationen. Diese missbrauchen sie für eigene Zwecke oder verkaufen sie auf digitalen Schwarzmärkten. Die Kriminellen machen sich die aktuelle Beliebtheit der Unterhaltungsangebote zu Nutze. Davor warnen IT-Sicherheitsexperten. Eine Masche ist das “Huckepack-Verfahren”. Gestohlene Kreditkartendaten werden zur Bezahlung derselben Dienste…

Quarantänefälle der Feuerwache Marzahn

Quarantänefälle der Feuerwache Marzahn

Auf der Feuerwache Marzahn hat sich der erste Angehörige der Berliner Feuerwehr mit dem Corona-Virus infiziert. All seine direkten Kontaktpersonen konnten identifiziert und unter Quarantäne gestellt werden. Die betroffene Wachabteilung wird nun durch Kollegen der drei übrigen Wachabteilungen der Dienststelle unterstützt. Zusätzliches Personal kommt von einer Freiwilligen Feuerwehr sowie der Berliner Feuerwehr- und Rettungsdienstakademie. Dadurch…

#füreinander-Kampagne

#füreinander-Kampagne

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) unterstützt seit Wochen die Behoerden im Kampf gegen das Coronavirus. Damit haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter weiterhin dort helfen können, wo sie gebraucht werden, hat das DRK die #füreinander-Kampagne eingerichtet. Informationen zur Kampagne und zum Corona-Nothilfefonds gibt es auf drk.de. (Foto: bhoss, pixabay.com)

Leitlinien zur Beschränkung sozialer Kontakte

Leitlinien zur Beschränkung sozialer Kontakte

In der Besprechung der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am vergangenen Sonntag wurden für die “Reduzierung von Kontakten” einheitliche Leitlinien beschlossen. Demnach müssen Dienstleistungsbetriebe, “bei denen eine körperliche Nähe unabdingbar ist”, geschlossen bleiben. Dazu zählen etwa Kosmetikstudios, Massagepraxen, Tattoo-Studios oder Friseure. Auch die Gastronomie muss ihren Betrieb einstellen. Weiterhin erlaubt bleiben Abhol-…

Erschreckende Szenen aus Italien

Erschreckende Szenen aus Italien

Sky-News Korrespondent Stuart Ramsey wurde im Krankenhaus von Bergamo Zeuge der Realität, die medizinisches Personal angesichts der Corona-Pandemie dort täglich erlebt. Sein Appell: Bleibt zu Hause! (Foto: Hans Braxmeier, pixabay.com)

Berliner Bürgerämter im Notbetrieb

Berliner Bürgerämter im Notbetrieb

Weil nicht alle Bürogebäude einen Mindestabstand zwischen Mitarbeitern und Kunden erlaubt, müssen die Bürgerämter in Berlin ihren Betrieb deutlich einschränken. Auch bereits vereinbarte Termine werden teilweise abgesagt. Für besonders dringende Anliegen und Notfälle können aber telefonisch Termine vereinbart werden. Die Anliegen würden dann vor Ort oder im besten Falle schriftlich geklärt, so die Berliner Senatsverwaltung…

Aufrufe zu Gewalt

Aufrufe zu Gewalt

Auf der linksextremistischen Internetseite indymedia ist es im Zuge der Corona-Krise zu Aufrufen zu Plünderungen gekommen. Außerdem wurde zu Anschlägen auf Einrichtungen der Energieversorgung animiert. Sollte sich die Lage weiter zuspitzen, “versuchen wir, unseren revolutionären Beitrag zu den Ausbrüchen von Wut, Ärger, Protesten, Plünderungen und Unruhen zu leisten”, heißt es auf der Homepage. Verfasst wurde…

Keine Zeiten für Partys

Keine Zeiten für Partys

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) beobachtet die Sorglosigkeit von Teilen der Bevölkerung im Umgang mit dem Corona-Virus mit Sorge. Der stellvertretende GdP-Bundesvorsitzende Jörg Radek sagt: “Unsere Kontrollen zeigen, dass sich noch viele Menschen versammeln und offensichtlich nicht die Gefährlichkeit der Pandemie erkannt haben. Das Ansteckungsrisiko für alle Beteiligten wird so nicht reduziert.” Das Virus müsse…

Broemme in Berlin

Broemme in Berlin

Albrecht Broemme – ich dachte der Keller sollte aufgeräumt werden. Nur noch ehrenamtliche Jobs. Jetzt ist er der Krisenmanager in Berlin. Er kann es nicht lassen. Aber ist er doch der richtige Mann für die bevorstehende Katastrophe in Berlin. Er wird das schaffen. Er hat nur ein Problem, einen Senat, der eine völlig inkonsistente Politik…