Blog

Willkommen zum Behoerden.Blog

Österreichisches Bundesheer beendet Corona-Einsatz bei Post

Österreichisches Bundesheer beendet Corona-Einsatz bei Post

Anfang Juni ist der Einsatz des österreichischen Bundesheers (Foto) im Postzentrum Wien-Inzersdorf zu Ende gegangen. Etwas mehr als zwei Wochen waren rund 290 Soldaten und Zivilbedienstete der Streitkräfte im Dienst, um den Betrieb dort aufrechtzuerhalten. Die Post benötigte die Unterstützung des Bundesheeres, das es an zwei Standorten – einem Logistikzentrum im niederösterreichischen Hagenbrunn und eben…

Neue Gruppe

Neue Gruppe

Unter dem Dach des europäischen Polizeiamtes Europol entsteht eine neue Ermittlergruppe im Kampf gegen Finanzkriminalität. Fachleute der Europäischen Union gehen nämlich davon aus, dass die Zahl der Delikte aus den Bereichen Geldwäsche, Betrug oder Korruption im Rahmen der Corona-Krise und des damit verbundenen Einbruchs der Konjunktur anwachsen wird. Sofern das in einzelnen Mitgliedsstaaten nicht sogar…

Pandemiestab aufgelöst

Pandemiestab aufgelöst

Die Berliner Feuerwehr hat ihren im Zuge der Corona-Krise eingerichteten Pandemiestab aufgelöst. Die Lage soll jedoch weiterhin fortlaufend beobachtet werden. Sollten die Infektionszahlen wieder deutlich ansteigen, könnte der Stab rasch reaktiviert werden. Die bisher dort wahrgenommenen Aufgaben werden nun wieder in die Regelorganisation überführt. Im Pandemiestab der Berliner Feuerwehr waren unter anderem mehrere Corona-spezifische Dienstanweisungen…

Binnengrenzkontrollen enden

Binnengrenzkontrollen enden

Anfang kommender Woche enden die aufgrund der Corona-Pandemie von der Bundesregierung eingeführten Grenzkontrollen an den Binnengrenzen. Das betrifft Übergänge nach Österreich, Frankreich, Italien, Dänemark sowie in die Schweiz. Die vorübergehenden Binnengrenzkontrollen im Luftverkehr bei Einreisen aus Spanien enden nach gemeinsamer Abstimmung in beiden Richtungen zum 21. Juni. Damit benötigen Personen, die aus anderen EU-Staaten in…

Nur noch Empfehlungen in Thüringen

Nur noch Empfehlungen in Thüringen

Im Freistaat Thüringen sind die im Zuge der Corona-Pandemie erlassenen Kontaktbeschränkungen in ihrer bisherigen Form aufgehoben worden. Sie sind in einer neuen Eindämmungsverordnung durch Empfehlungen ersetzt worden. Außerdem kommt den Kreisen und kreisfreien Städten Thüringens bei der Bekämpfung des Infektionsgeschehens nun eine deutlich größere Rolle zu. Thüringen ist das bisher einzige Bundesland, das diesen Weg…

BWI-Besuch im Zeichen von Corona

BWI-Besuch im Zeichen von Corona

Die BWI-Geschäftsführer Martin Kaloudis (CEO), Katrin Hahn (CRO) und Frank Leidenberger (CDO) begrüßten Anfang Juni Dr. Peter Tauber (Foto), Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung, in der Unternehmenszentrale in Meckenheim. Dabei informierte sich Dr. Tauber über Betrieb und aktuelle Lage des IT-Systemhauses. In Zeiten von COVID-19 sind die deutschen Streitkräfte besonders gefordert, bei der…

Maskenpflicht an Flughäfen?

Maskenpflicht an Flughäfen?

Im Zuge der Corona-Krise könnte es an deutschen Verkehrsflughäfen künftig möglicherweise eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung geben. Masken müssten dann sowohl Mitarbeiter als auch Passagiere tragen. Ausgenommen werden von der Verpflichtung sollen demnach nur Kinder, die jünger als sechs Jahre sind. Der Mund-Nasen-Schutz müsste demnach überall dort getragen werden, wo Mindestabstände gar nicht oder…

Unterschiedliche Lagen

Unterschiedliche Lagen

Die Corona-Infektionszahlen in Deutschland entwickeln sich sehr unterschiedlich. Da scheint es zielführend zu sein, wenn immer mehr Verantwortung für die Bekämpfung der Krankheit auf die regionale und lokale Ebene verlagert wird. So wie es unter anderem Thüringen angekündigt hat. Dort gibt es derzeit kaum noch Ansteckungen. Gleiches gilt für Schleswig-Holstein. Anders sieht es in Mecklenburg-Vorpommern…

Ausbruch in Göttingen

Ausbruch in Göttingen

Im niedersächsischen Göttingen ist es zu einem größeren Corona-Ausbruch gekommen. Bisher wurden dort bereits 35 Personen positiv auf das Virus getestet. Grund für die hohe Zahl sollen private Feiern von Großfamilien sein. Bei diesen sollen die Abstands- und Hygieneregeln sowie die Bestimmungen der Corona-Eindämmungsverordnung nicht immer eingehalten worden sein. Nun läuft die Suche nach weiteren…

Berlin lockert

Berlin lockert

Die Berliner Landesregierung lockert die Corona-Beschränkungen in der Bundeshauptstadt. Ab heute dürfen sich neben den Angehörigen zweier Haushalte wieder fünf Personen statt bislang zwei Personen im Freien gemeinsam aufhalten. Außerdem können Kneipen, Bars, Spielbanken und Spielhallen wieder öffnen. Dabei müssen die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden. Außerdem müssen die Gäste auch in Schankwirtschaften, die…