Einsatz

Wir dürfen bei der Aufklärung nicht müde werden

Wir dürfen bei der Aufklärung nicht müde werden

Mitarbeiter/innen von Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst und anderen Sektoren des Öffentlichen Dienstes werden immer öfter attackiert. Die Folgen von mangelndem Respekt und Aggressionen sind dann teilweise physischer, viel öfter aber psychischer Natur. Im Nachgang eines Vorfalls, sei es für die Betroffenen besonders wichtig, Hilfe und Unterstützung vom jeweiligen Dienstherren zu erhalten, erklärte Bernd Schünke. Er ist…

Auf Polizisten zugefahren

Auf Polizisten zugefahren

Im Berliner Ortsteil Gesundbrunnen ist ein Autofahrer direkt auf einen Polizeibeamte zugefahren. Dieser gab daraufhin mehrere Schüsse auf den Wagen ab, der sich anschließend entfernte. Das Fahrzeug wurde kurze Zeit später leerstehend aufgefunden. Es wurde sichergestellt. Der Beamte blieb – ebenso wie sein Kollege – körperlich unverletzt. Die Ermittlungen dauern an. Ermittelt wird dabei wegen…

Ausschreitungen in Leipzig

Ausschreitungen in Leipzig

Im Leipziger Stadtteil Connewitz ist es mehrere Abende und Nächte hintereinander zu Ausschreitungen und Angriffen auf Polizeibeamte gekommen. Diese fanden nach Demonstrationen gegen eine vermeintlich fortschreitende Gentrifizierung sowie die Räumung eines besetzten Hauses statt. Es wurden Steine und Flaschen auf Polizisten geworfen, mehrere wurden verletzt. Des Weiteren wurden ein auf einem umzäunten Gelände abgestellter Streifenwagen…

Wir diskutieren

Wir diskutieren

Dass Gewalt gegen Angehörige des öffentlichen Dienstes ein wichtiges Thema ist, haben wir wieder und wieder betont. Aber was kann man aktiv dagegen tun? Am 4. September sprechen wir mit Experten über Prävention, Deeskalation, Ausrüstung und Nachsorge. Mit dabei sind Dr. Janina Dressler, Gewaltpräventionsbeauftragte der Berliner Feuerwehr Sven Steffes-Holländer, Chefarzt der Heiligenfeldklinik Berlin Bernd Schünke,…

“Ich mache hier meinen Traumjob”

“Ich mache hier meinen Traumjob”

Sie hat täglich mit Gewalt gegen Einsatzkräfte zu tun, bereitet Feuerwehrleute nach den Attacken auf den Gerichtsprozess vor und kümmert sich um die Dokumentation und Aufarbeitung von Übergriffen: Dr. Janina Lara Dressler ist Beauftragte für Gewaltprävention und Diversität bei der Berliner Feuerwehr. Außer in der Bundeshauptstadt existiert bisher bei keiner deutschen Berufsfeuerwehr eine solche Stelle….