Gesundheit

Epidemie-Warnung schon im März 2019

Epidemie-Warnung schon im März 2019

Wie das Ärzteblatt berichtete, warnten chinesische Forscher schon seit März letzten Jahres vor dem möglichen Auftauchen eines neuen Coronavirus. In einer diesbezüglich veröffentlichten Studie, vom Institut für Virologie in Wuhan und der Universität der Chinesischen Akademie der Wissenschaft, wird demnach vor einem Virus gewarnt, dass “höchstwahrscheinlich” von Fledermäusen übertragen werden würde. Auch die Erreger Sars-CoV…

Bitte Abstand halten

Bitte Abstand halten

Auch die Banken schränken den Kontakt zum Kunden ein, verweisen auf Online-Angebote und telefonische Beratungen. Auch beim Bezahlen an der Kasse setzen Banken und Supermärkte auf kontaktlose Varianten mittels EC-Karte oder Smartphone. Für alle, die es doch zum Geldautomaten zieht, hat die Sparkasse KölnBonn Hinweise platziert, die die Kunden an die Abstandsregelungen erinnern. Praktisch, dass…

Polizei angespuckt und angehustet

Polizei angespuckt und angehustet

Auch wenn sich der Großteil der Bürgerinnen und Bürger an die Kontaktverbote bzw. Ausgangsbeschränkungen hält, muss die Polizei immer wieder Uneinsichtige ermahnen und anzeigen. In mehreren Fällen sollen Einsatzkräfte bespuckt und angehustet worden sein. Diese Vergehen sollen nun als gefährliche Körperverletzung gewertet werden, so die Berliner Polizeipräsidentin Dr. Barbara Slowik am vergangenen Montag. (Foto: mohamed_hassan,…

Wie lange wollen Sie krankgeschrieben sein?

Wie lange wollen Sie krankgeschrieben sein?

Es gibt systemrelevante Berufe: Ärzte, Pfleger, Polizei, Feuerwehr usw. Doch ich glaube es kommt nicht so sehr auf die Berufe, sondern auf den Einzelnen/die Einzelne an. Es gibt niedergelassene Ärzte, die überlegen, ob man was haben könnte, verschreiben nix, aber bieten mal eine Woche Krankmeldung an. Ein Wiederkomm-Goody. Jetzt gibt es auch schon legal eine…

Mecklenburg-Vorpommern beschafft auch selbst

Mecklenburg-Vorpommern beschafft auch selbst

Persönliche Schutzausrüstung, wie etwa Atemmasken oder Mundschutz, gewinnt angesichts der Corona-Krise immer weiter an Bedeutung. Allerdings wird teilweise bereits von Engpässen und Mängeln berichtet. Hier will Mecklenburg-Vorpommern aktiv gegensteuern. So beschafft das Land – parallel zum Bund – selbst entsprechendes Material. Dazu gehören unter anderem rund 460.000 Schutzmasken des Levels FFP 2, Schutzmasken und -anzüge…

Der Traum vom Best Case

Der Traum vom Best Case

Nach Informationen von WDR, NDR und Süddeutscher Zeitung gibt es aus dem Innenministerium ein vertrauliches Strategiepapier zur Corona-Pandemie. Unter dem Titel “Wie wir Covid-19 unter Kontrolle bekommen” werden demnach verschiedene Szenarien für den Umgang mit dem Corona-Virus durchgespielt. Für den Worst Case gehen die Verantwortlichen dabei von einer doppelt so hohen Sterblichkeitsrate aus wie das…

Verhältnismäßigkeit wahren

Verhältnismäßigkeit wahren

Prof. Dr. Stefan Willich, Direktor des Instituts für Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitsökonomie der Charité, warnt vor strengeren Ausgangssperren. Im Interview mit dem Tagessiegel betont er, dass man bei der Erwägung von Schutzmaßnamen nicht nur das Corona-Virus im Blick haben dürfe: “Die aktuelle Bedrohung darf nicht zu Reaktionen verleiten, mit denen gravierende zukünftige gesundheitliche Krisen eingeleitet…

Abschalten von Corona? Spaziergänge im Wald erleben Konjunktur

Abschalten von Corona? Spaziergänge im Wald erleben Konjunktur

Auf diesem Plakat in meinem Heimatort (Foto) steht in Versalien geschrieben: “Der Wald ist auch in schwierigsten Zeiten für alle geöffnet. Bleiben Sie gesund!” Die Wanderung durch Wald, Feld und Flur erlebt während der Corona-Krise eine wahre Renaissance. Nach einem stressigen Tag im Home Office tut ein Spaziergang in freier Natur gut. Und das ist…

“Team Brandenburg” hilft

“Team Brandenburg” hilft

Unter www.team-brandenburg.org können sich freiwillige Helfer beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) registrieren. Das Projekt des DRK Landesverbands Brandenburg vermittelt dann wohnortnahe Kontakte. Bürgern, die wegen der Corona-Pandemie Hilfe in Anspruch nehmen müssen, wird auf vielerlei Weise unter die Arme gegriffen. Die Ehrenamtlichen unterstützen diese beim Einkauf, führen den Hund aus oder bieten sich als telefonische…