Meinungen

Wo bleibt der Datenschutz?

Wo bleibt der Datenschutz?

Die Telekom – ein Konzern mehrheitlich im Staatsbesitz – liefert anonymisierte Kundendaten von Millionen Kunden, zur Auswertung über ihr Bewegungsverhalten, das ist Big Data-Auswertung. Ausgerechnet der Bundesdatenschutzbeauftragte findet das als angemessen. Das öffnet Tür und Tor für eine Regelmäßigkeit dieser Massenverfolgung. Selbst, wenn es jetzt noch anonym läuft, ist das eine Gefahr, denn auch anonymisierte Big…

Broemme in Berlin

Broemme in Berlin

Albrecht Broemme – ich dachte der Keller sollte aufgeräumt werden. Nur noch ehrenamtliche Jobs. Jetzt ist er der Krisenmanager in Berlin. Er kann es nicht lassen. Aber ist er doch der richtige Mann für die bevorstehende Katastrophe in Berlin. Er wird das schaffen. Er hat nur ein Problem, einen Senat, der eine völlig inkonsistente Politik…

Seit 13 Jahren nix passiert

Seit 13 Jahren nix passiert

Ich frage mich als Teilnehmer der  Lükex 2007, warum jede Menge Erkenntnisse im Umgang mit einer solchen Krise  gewonnen wurden, aber daraus keine Konsequenzen gezogen wurden. Thema war damals eine Pandemie. Bei der Übung waren 30 Millionen infiziert. In der Übung gab es 300.000 Tote. Dann erst beschloss der Krisenstab in der Übung die Schließung…

Notfallbetreuung für Kinder

Notfallbetreuung für Kinder

Ich bin Feuerwehrmann in Hamburg, meine Frau in der Altenpflege. Wir haben zwei Kinder, der Junge in der Schule, die Kleine in der Kita. Beide also in systemrelevanten Berufen, damit unabkömmlich. Kinderbetreuung zu Hause nicht möglich. Meine Erfahrung mit den Angeboten der sogenannten Notgruppen für Kinder unserer Berufe – eine Katastrophe. In neuen Gruppen sollen…