Live-Karte

Die aktuelle Pandemie-Situation ist ebenso ernst wie dynamisch. Die laufenden Updates von Bund, Ländern und Gemeinden zu Infektionsfällen werden schnell unübersichtlich. In Zusammenarbeit mit dem Institut für Hygiene und öffentliche Gesundheit der Universität Bonn, stellt die Esri Deutschland GmbH deshalb eine Corona-Live-Karte zur Verfügung, die laufend aus den bestätigten Zahlen des Robert Koch Instituts gespeist wird. Aufgeführt werden hier unter anderem die Infektionen pro Bundesland und Landkreis, bestätigte Todesfälle und die Infektionen pro 100.000 Einwohner.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von arcgis zu laden.

Inhalt laden

Diese Karte ist eine Darstellung der Esri Deutschland GmbH.

Für eine globale Übersicht führt die Weltkarte der Johns Hopkins Universität Daten von WHO, CDC, ECDC, DYX und der chinesischen NHC zusammen. Für jeden der rot markierten Infektionsherde sind folgende Werte hinterlegt: Gesamtzahl bestätigter Infektionen, Todesfälle, als geheilt entlassene Patienten und aktive Infektionen. Die Daten sind tagesaktuell.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von arcgis zu laden.

Inhalt laden

Diese Karte ist eine Darstellung des Center for Systems Science and Engeneering der Whiting School of Engeneering mit technischer Unterstützung von ESRI und dem Johns Hopkins University Applies Physics Laboratory. Eine umfassendere Aufbereitung der Daten finden Sie auf der Homepage der Johns Hopkins Universität.